Wir sollten noch einmal darüber reden

Eingetragen bei: Allgemein, Sonstige | 0

Zeichnungen von Ellen Keusen und Texte von Peter Meisenberg

Emons-Verlag 2007

Der Hase ist bekannt als notorischer Einzelgänger. Wenn Ellen Keusen ihn in ihren Zeichnungen trotzdem in allen möglichen wie unmöglichen menschlichen Situationen paarweise auftreten lässt, wirft das durchaus ein Licht auf die menschliche Natur: Auch wenn die anderen nicht immer leicht zu ertragen sind, kann und mag man doch nicht ohne sie…

Unterstrichen und bewiesen wird dies durch die aphoristischen Texte, die Peter Meisenberg den Hasenpaaren kongenial in den Mund legt.

Ein Buch für alle, denen die schlauen Sprüche meistens erst hinterher einfallen.