Miron Białoszewski, Erinnerungen aus dem Warschauer Aufstand

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Miron Bialoszewski, Erinnerungenaus dem Warschauer Aufstand.Aus dem Polnischen und mit einem Nachwort von Esther Kinsky. Suhrkamp 2019. 344 Seiten. 26 Euro Mit Bedacht hat die Übersetzerin Esther Kinsky Białoszewskis Buch nicht den Titel „Erinnerungen an…“ sondern „Erinnerungen ausdem Warschauer Aufstand“ gegeben. Denn MironBiałoszewski schreibt … Weiter

Alain Mabanckou, Petit Piment

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Alain Mabanckou, Petit Piment. Roman. Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Liebeskind 2019.  240 Seiten. 20 Euro. Kolo Loupangou ist ein fürsorglicher Nachbar. Nachdem er beobachten musste, wie Moses zunehmend den Verstand verliert, beginnt im Zickzack zu laufen … Weiter

Kate Atkinson, Deckname Flamingo. Roman

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Kate Atkinson, Deckname Flamingo. Roman. Aus dem Englischen von Anette Grube. Droemer 2019. 330 Seiten. 20 Euro In Spionageromanen geht es meist um nichts weniger als ums Weltschicksal. Finstere Geheimdienste bedrohen den Frieden, die Zivilisation wankt dem Rand des Abgrunds … Weiter

Frederick Taylor, Der Krieg, den keiner wollte

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Frederick Taylor, Der Krieg, den keiner wollte. Briten und Deutsche: Eine andere Geschichte des Jahres 1939. Siedler-Verlag. 432 Seiten. 30 Euro Am 26. September 1938 verkündet Hitler im Berliner Sportpalast, dass die Würfel gefallen seien. Erfülle die Tschechoslowakei nicht bis … Weiter

Bruno E. Werner, Die Galeere

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Bruno E. Werner, Die Galeere. Roman. Suhrkamp Taschenbuch. 568 Seiten. 14,00 Euro Ein paar Wochen nach der „Machtergreifung“ Hitlers im Januar 1933  tagt der Schriftstellerverband in einem Palais am Potsdamer Platz. Über die Schmalwand des Raumes ist eine Hakenkreuzfahne gespannt. … Weiter

Alexander Pechmann, Die Nebelkrähe

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Alexander Pechmann, Die Nebelkrähe. Roman. Steidl-Verlag 2019. 176 Seiten. 18 Euro Eine der lustigsten Geschichten, die Oscar Wilde geschrieben hat, ist das „Gespenst von Canterville“. Darin zieht die moderne amerikanische Familie Otis in ein englisches Schloss, in dem ein Gespenst … Weiter

Eric Vuillard, 14. Juli

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Eric Vuillard: 14. Juli. Aus dem Französischen von Nicola Denis.Matthes & Seitz 2019, 131 Seiten, 18 Euro „In der Nacht vom 13. zum 14. Juli, die, glaube ich, die Nacht der Nächte ist, die Heilige Nacht, die furchtbarste Weihnachtsnacht, das … Weiter

Heike B. Görtemaker, Hitlers Hofstaat

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Heike B. Görtemaker: Hitlers Hofstaat. Der innere Kreis im Dritten Reich und danach. Verlag C.H. Beck, München 2019. 528 Seiten, 28 Euro. Was gibt es zur Person Adolf Hitlers noch zu sagen, was nicht schon gesagt oder geschrieben wurde? Dutzende … Weiter

Pierre Lemaitre, Die Farben des Feuers

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Madeleine ist zu beneiden. Nach dem Tod ihres Vaters, des berühmten Bankiers Marcel Péricourt, ist sie die Alleinerbin seiner Bank und seines riesigen Vermögens. Sie gehört zur absoluten Hautevolee im Paris Ende der zwanziger Jahre. Doch schon bald treffen sie … Weiter