Julia Deck, Nationaldenkmal

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

In ihrem neuen Roman treibt Julia Deck ein brillantes satirisches Spiel mit den Göttern des medialen Zirkus und verwickelt am Schluss noch das französische Präsidentenpaar in eine absurde Krimi-Komödie. Julia Deck, Nationaldenkmal. Roman. Aus dem Französischen von Sina de Malafosse. … Weiter

Jörg Fauser, Die Tournee

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Jörg Fauser, Die Tournee. Roman aus dem Nachlass. Herausgegeben von Jan Bürger und Rainer Weiss. Diogenes. 288 Seiten. 24 Euro Der unvollendete Roman Jörg Fausers – eine Kriminalgeschichte mit zukunftslosen Protagonisten – ermöglicht spannende Einblicke sowohl in die Arbeitsweise des … Weiter

Anthony Burgess, Die Malaya-Trilogie

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Anthony Burgess, Jetzt ein Tiger. Band 1 der Malaya-Trilogie. Aus dem Englischen von Ludger Tolksdorf.Elsinor Verlag 2018, 232 Seiten, 26 Euro. Anthony Burgess, Der Feind in der Decke. Band 2 der Malaya-Trilogie.Aus dem Englischen von Ludger Tolksdorf. Elsinor Verlag 2022, … Weiter

Peter Cameron, Was geschieht in der Nacht

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Peter Cameron, Was geschieht in der Nacht. Roman. Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Liebeskind. 272 Seiten. 24 Euro Das wirklich Zermürbende an Ehekonflikten ist die Zirkelhaftigkeit der Streitgespräche. Gleich, um welches Thema es geht: Niemals finden sie ein Ende. … Weiter

James Ellroy, Allgemeine Panik

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

James Ellroy, Allgemeine Panik. Roman. Aus dem Amerikanischen von Stephen Tree. Ullstein 2022. 432 Seiten. 26 Euro https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/einminutenverriss/allgemeine-panik-100.html Der neue Roman des einst innovativen und genialen amerikanischen Krimi-Autors James Ellroy lebt von Versatzstücken seiner Meisterwerke der 1980er. Statt eines Plots … Weiter

Walter Tevis, Der Mann, der vom Himmel fiel

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Walter Tevis, Der Mann der vom Himmel fiel. Aus dem Amerikanischen von pocaio und Roberto de Hollanda. Diogenes. 272 Seiten. 20 Euro https://www1.wdr.de/kultur/buecher/tevis-der-mann-der-vom-himmel-fiel-104.html Mit Walter Tevis wird gerade ein zu Unrecht vergessener Autor wiederentdeckt. Sein überragender Science-Fiction-Roman „Der Mann, der … Weiter

Chargesheimer fotografiert Jazz. Köln 1950 – 1970

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Ein Schatz ist ab heute im Rheinischen Bildarchiv zu besichtigen: Dessen Archivarin, Evelyn Bertram-Neunzig, hat ihn geborgen: 850 bisher unbekannte Negative des Kölner Fotografen Chargesheimer aus der Kölner Jazzszene von 1950-1970. Gleichzeitig dokumentiert ein prachtvoller Bildband des Emons-Verlags die Ausstellung. … Weiter

Das Mädchen, das man ruft

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Tanguy Viel, Das Mädchen, das man ruft. Roman. Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt Henkel.Wagenbach-Verlag. 134 Seiten. 20 Euro Die 20-jährige Laura sucht eine Wohnung. Da ist es gut, dass ihr Vater den Bürgermeister kennt. – In einer beklemmenden Geschichte … Weiter

Georges-Arthur Goldschmidt, Der unterbrochene Wald

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Georges-Arthur Goldschmidt, Der unterbrochene Wald. Erzählung. Aus dem Französischen übersetzt von Peter Handke. Wallstein-Verlag. 133 S. 20 Euro https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-scala-aktuelle-kultur/audio-georges-arthur-goldschmidt-der-unterbrochene-wald-100.html George-Arthur Goldschmidts autobiografisches Schreiben kreist um seine Jugend: 1938 schicken die Hamburger Eltern den Zehnjährigen in ein französisches Internat. Dort schützt man ihn … Weiter