Volker Kutscher, Mitte

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Volker Kutscher. Mitte. Illustriert von Kat Menschik. Galliani Berlin. 120 Seite. 20 Euro https://www.kiwi-verlag.de/buch/kat-menschik-volker-kutscher-mitte-9783869712468 https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/mitte-102.html Acht Rath-Romane hatte Volker Kutscher bisher geschrieben: Geschichten um den Kriminalkommissar Gereon Rath, die im Berlin der späten 1920er und frühen 30er Jahre spielen. Die … Weiter

Bernd Imgrund, Köln Kriminell

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Bernd Imgrund, Köln Kriminell. Greven Verlag. 264 Seiten. 100 Fotos. 16 Euro https://shop.greven-verlag.de/koln-kriminell.html https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-mosaik/audio–jahre-kriminalgeschichte-koeln-100.html Die kriminelle Seite der Stadt Köln ist bei den Kölnern selbst ein sehr beliebtes Thema. Ein bisschen sind sie sogar stolz darauf, dass ihre Stadt in … Weiter

Steffen Mau, Sortiermaschinen

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

https://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-gutenbergs-welt/wir-und-die-100.html Steffen Mau: Sortiermaschinen. Die Neuerfindung der Grenze im 21. Jahrhundert, C.H. Beck, 189 Seiten, 14.95 Ein Gespräch mit Uli Hufen Uli Hufen: Steffen Maus neues Buch heißt Sortiermaschinen. Untertitel: Die Neuerfindung der Grenzen im 21. Jahrhundert. Peter Meisenberg, – was … Weiter

Die Erfindung von Paris

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare, Rezensionen | 0

Ein Spaziergang durch die revolutionäre Geschichte der Stadt mit Eric Hazan Eric Hazan, Die Erfindung von Paris. Kein Schritt ist vergebens. Aus dem Französischen von Michael Müller und Karin Uttendörfer. Zweite Auflage. Ammann-Verlag 2006. https://www.deutschlandfunk.de/die-erfindung-von-paris-mit-dem-autor-eric-hazan-durch-die-stadtgeschichte-dlf-759755eb-100.html Eric Hazan gilt seit seinem … Weiter

Stefan Heym, Flammender Frieden

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Stefan Heym, Flammender Frieden. Roman. Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Bertelsmann 2021. 477 Seiten. 24 Euro https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/index.html Der in Englisch geschriebene, jetzt erstmals ins Deutsche übersetzte Roman Stefan Heyms spielt im 1942 gerade von den Amerikanern eroberten Algier. „Flammender … Weiter

Krieg und Neugier

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Mario Kramp, 1870/71. Franzosen in Köln. Die vergessenen Gefangenen des Deutsch-Französischen Krieges. https://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-gutenbergs-welt/stadtportraets-100.html Der deutsch-französische Krieg von 1870/71 ist im historischen Gedächtnis ebenso verblasst wie eine ganz besondere Erfahrung der deutschen Stadtgesellschaften, die er nach sich zog: Die Begegnung mit … Weiter

Ian McGuire, Der Abstinent

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Ian McGuire, Der Abstinent. Roman. Aus dem Englischen von Jan Schönherr. dtv 2021. 334 Seiten. 23 Euro https://www1.wdr.de/kultur/buecher/mcGuire-der-abstinent-100.html Ian McGuires Geschichte spielt in der Vergangenheit und hat eine historische Tatsache zum Anlass: Die Hinrichtung von drei irischen Terroristen im Jahr … Weiter

Olivier Rolin, Port Sudan

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Olivier Rolin, Port Sudan. Roman. Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Liebeskind. 144 Seiten. 20 Euro. https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/prot-sudan-100.html In seiner Studie über den „Liebesverrat“ in der Literatur schreibt der Germanist Peter von Matt, dass es in der Literatur nur … Weiter

Natalia Ginzburg, Die Stimmen des Abends

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Natalia Ginzburg. Die Stimmen des Abends. Aus dem Italienischen von Alice Vollenweider. Wagenbach. 144 Seiten. 18, – € https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/die-stimmen-des-abends-100.html In Mussolinis Italien, im Schatten der Fabriken von Fiat und Olivetti, begegneten sich in den dreißiger Jahren in Turin ein paar gebildete junge Leute. … Weiter

F. Scott Fitzgerald, Die Schönen und Verdammten

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

F. Scott Fitzgerald, Die Schönen und Verdammten. Roman. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttman. Penguin 2021. 622 Seiten. 12 Euro https://www1.wdr.de/kultur/buecher/fitzgerald-die-schoenen-und-verdammten-100.html Ein Grund dafür, die Klassiker der literarischen Moderne immer wieder neu aufzulegen und noch einmal zu lesen, ist einfach … Weiter