Bloß polnische Empfindlichkeiten?

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Schon im Jahr 2018 verurteilte ein polnisches Gericht die Produzenten der 2013 ausgestrahlten kleinen ZDF-Serie „Unsere Mütter, unsere Väter“ dazu, sich öffentlich zu entschuldigen. Und zwar dafür, dass in ihrem Film die polnische Untergrundarmee („Heimatarmee“) als antisemitisch dargestellt wurde. Jetzt … Weiter

Die Trennung von Öffentlichem und Privaten

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn muss derzeit eine Menge von Schlägen und auch Tiefschlägen einstecken. Ein Tiefschlag, also ein Schlag ins Privatleben, war, dass er öffentlichem Druck nachgeben musste und eine Klage gegen die Berichterstattung über den tatsächlichen Kaufpreis seiner 4,125 Millionen … Weiter

Bezahlte Lobbyisten

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Aus den Antworten des Finanzministeriums auf Fragen des Linken-Bundestagsabgeordneten Matthias Höhn geht hervor, dass die Bundesregierung im vergangenen Jahr 2020 433 Millionen Euro für „externe Beratung“ ausgegeben hat. Das sind 46 Prozent mehr als im Jahr 2019. Aber schon im … Weiter

Antirassismus als Business

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Der Coup wurde seit Wochen, Monaten vorbereitet. Gestern war es dann so weit. Das Interview des Prinzenpaares mit der amerikanischen Talkshowlegende Ophrah Winfrey. Die hatte seit Wochen um dieses Interview gekämpft. Gestern, am Sonntag bekam sie es, heute wird es … Weiter

Königsmord

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Die Verurteilung des ehemaligen französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy wegen Bestechung und unerlaubter Einflussnahme ist ein einmaliger Vorgang in der französischen Nachkriegsgeschichte. Und auch in der Europäischen Nachkriegsgeschichte. Denn noch nie wurde hier ein ehemaliges Staatsoberhaupt zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Drei … Weiter

Nach der Abschaffung der Z-Sauce

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Die „Studie zur aktuellen Bildungssituation deutscher Sinti und Roma“ der Initiative für Antiziganimusforschung RomnoKher ist die Nachfolgestudie einer Erhebung von 2011. Die kam seinerzeit zu katastrophalen Ergebnissen, was die Bildungssituation der Jugendlichen dieser Minderheit von ca 70.000 Menschen angeht: Nur … Weiter

Menschenwürde und Freitod

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

„Ist es nicht scheußlich, wenn einer wegen seiner schweren Gicht seine Hände nicht mehr gebrauchen kann und so auf einen anderen angewiesen ist, der ihm den Hintern abwischt? Da wäre es besser, dem Tod den Vorzug zu geben.“ Das schrieb … Weiter

Bildungsnotstand 2.0.

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Eine heute bei der Friedrich-Ebert-Stiftung erschienene Studie von 22 ExpertInnen aus den Erziehungswissenschaften, von Schulverwaltungen, Schüler- und Eltern-VertreterInnen zeigt Wege auf, wie aus der Pandemie Lehren zu ziehen sind.  https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-resonanzen/audio-lehren-aus-der-pandemie–100.html So jemand wie der amerikanische Schriftsteller Mark Twain konnte im … Weiter