Julia Deck, Privateigentum

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Aus dem Französischen von Antje Peter. Wagenbach.144 Seiten. 18,– € https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/privateigentum-100.html Das Leben im Grünen, – ein Traum! Lange hat das gutsituierte Pariser Ehepaar Eva und Charles Caradec, beide um die fünfzig, diesen Traum geträumt. Jetzt verwirklichen sie ihn, ziehen in … Weiter

Falscher Alarm

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Heute morgen um 11 Uhr gab es zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung, also seit 30 Jahren, wieder bundesweit einen Probealarm mittels Sirenen. Zweck dieser von der Innenministerkonferenz beschlossenen Übung soll sein, die Bevölkerung wieder an diese Alarmtöne des Krieges … Weiter

Menschenrechte, von wegen

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof wird durch seinen eigenen Präsidenten düpiert https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-resonanzen/audio-zwischenruf-menschenrechte-ade-100.html „Meine Damen und Herren, ich bin fest davon überzeugt, dass wir nur gemeinsam als Menschen, die einander und unsere Menschlichkeit respektieren, das Versprechen unseres gemeinsamen Schicksals erfüllen können, indem wir … Weiter

Gutes tun…

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Jedes fünfte Kind in Deutschland wächst in Armut auf. Das besagt eine Studie über Kinderarmut, die die Bertelsmann-Stiftung vor zwei Monaten veröffentlich hat. Das sind 2,8 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Kinderarmut, so die Studie, verharre trotz guter … Weiter

Murmeltier Kopftuch

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Eine muslimische Informatikerin hatte sich im Jahr 2017 in Berlin für eine Stelle als Lehrerin beworben. Zum Vorstellungsgespräch erschien sie mit Kopftuch. Im Hinausgehen wies ein Behördenvertreter sie auf das Berliner Neutralitätsgesetz hin. Das verbietet das Tragen religiöser Symbole und … Weiter

Sommer des Verrats

Eingetragen bei: Allgemein, Buchveröffentlichungen, Sonstige | 0

Roman. Arachne Verlag August 2020 Vorbemerkung Im Sommer 1943 bahnt sich die entscheidende Wende des 2. Weltkrieges an: Die Alliierten gewinnen an allen Fronten allmählich die Überhand über Deutschland. Bereits im Januar hat in Stalingrad die 6. Armee kapituliert, im … Weiter

Bier oder Freiheit?

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Man könnte es als einen Treppenwitz oder gar als eine Hinterlist der Geschichte bezeichnen, dass der heutige Tag, an dem in Bayern möglicherweise ein Alkoholverbot ausgesprochen wird, auf den 250. Geburtstag des Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel fällt. Nicht etwa, … Weiter

Jörg Fauser, Alles muss ganz anders werden

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Jörg Fauser, Alles muss ganz anders werden. Erzählungen 1975 – 79. Diogenes 2020. 288 Seiten. 24 Euro https://www1.wdr.de/kultur/buecher/fauser-alles-muss-ganz-anders-werden-100.html Carl träumt nachts davon, wie er in der Spitfire-Bar in Alexandria die Königin von Saba tanzen sieht. Als er aufwacht, hat er … Weiter

Commedia dell’Arte im Lavendelfeld. Ein Workshop im südfranzösischen Drôme

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

lhttps://www.deutschlandfunk.de/sonntagsspaziergang.1241.de.html „La morte di mariteto“ ist einleicht anzügliches Liebeslied. Denn der Liebhaber betet, dass der Ehemann seiner Angebeten sterben möge… Es singen Olivia und Alberto Nason, Tochter und Vater. Sie gehören zu der von Alberto geleiteten professionellen Theater-Companie, die mit einem … Weiter

Heiliges Eigentum

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

„Der erste, der ein Stück Land eingezäunt hatte und dreist sagte: ‚Das ist mein‘ und so einfältige Leute fand, die das glaubten, wurde zum wahren Gründer der bürgerlichen Gesellschaft. Wie viele Verbrechen, Kriege, Morde, Leiden und Schrecken würde einer dem … Weiter