Erasmus Schöfer wird 90

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-kultur-am-mittag/audio-chronist-der-linken-bewegung-in-deutschland-100.html

Er ist ein 68er und ein wichtiger Repräsentant der linken Bewegung in Deutschland: Erasmus Schöfer. Ein politisch engagierter Schriftsteller, promovierter Germanist, der viele Jahre als Industriearbeiter gearbeitet hat und Mitbegründer des „Werkkreises Literatur der Arbeitswelt“ war. Mit seinem vierbändigen, ab 2002 erschienen Roman „Die Kinder des Sisyfos“ wurde er zum Chronisten der linken Bewegung der 70er und 80er Jahre in der alten Bundesrepublik. Ein Gespräch mit der WDR 3-Moderatorin Katrin Weller.