Affen im Abgastest

Veröffentlicht in: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Der landläufigen Auffassung zum Trotz hatte der ansonsten dem Pessimismus verpflichtete Philosoph Arthur Schopenhauer nicht nur ein Herz für seinen Pudel, sondern für alle Tiere. Für ihn war es eine „über alle Zweifel erhabene Wahrheit“, dass die Tiere im Wesentlichen … Weiter

Marie-Hélène Lafon, Die Quellen

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Marie-Hélène Lafon, Die Quellen. Aus dem Französischen übersetzt von Andrea Spingler. Atlantis. 128 Seiten. 20,00€ https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/lafon-die-quellen-100.html In Frankreich ist Marie-Hélène Lafon eine mit vielen Preisen gewürdigte Schriftstellerin. Jetzt ist ihr vierter ins Deutsche übersetze Roman erschienen. Wie alle bisherigen spielt … Weiter

Thomas Medicus, Klaus Mann. Ein Leben

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Thomas Medicus, Klaus Mann. Ein Leben. Rowohlt. 540 Seiten. 28 Euro https://www.rowohlt.de/buch/thomas-medicus-klaus-mann-9783737101547 https://www1.wdr.de/kultur/buecher/medicus-klaus-mann-ein-leben-100.html Thomas Medicus legt zu Klaus Manns 75. Todestag im Mai 1949 eine umfassende und vor allem deshalb überzeugende Biografie vor, weil sie von allen moralischen Wertungen dieses … Weiter

Evangelische Kirche und Antisemitismus

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Günter Brakelmann, Politischer Antisemitismus 1869-1945 und die Evangelische Kirche. Verlag Hartmut Spenner. 388 Seiten. 29,80 Euro https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-resonanzen/audio-politischer-antisemitismus—und-die-evangelische-kirche-100.html https://www.isbn.de/buch/9783899912661/politischer-antisemitismus-1869-1945-evangelische-kirche Der 1931 geborene evangelische Theologe, Soziologe und Hochschullehrer Günter Brakelmann hat sich ein Leben lang kritisch mit der Rolle der evangelischen Kirche … Weiter

Die Erfindung von Paris

Veröffentlicht in: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Am vergangenen Sonntag – 26. Mai 2024 – war der Deutschlandfunk so freundlich, meinen virtuellen Spaziergang mit Eric Hazan durch sein revolutionäres Paris (Erstsendung 21. November 2021) zu wiederholen. Unter dem folgenden link ist er wieder zu hören: https://www.deutschlandfunk.de/mit-dem-schriftsteller-eric-hazan-durch-die-stadtgeschichte-von-paris-dlf-58b76dcc-100.html Eric … Weiter

Organspende nein danke?

Veröffentlicht in: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Das Bündnis ProTransplant, ein Zusammenschluss von über 20 Patientenverbänden und Selbsthilfegruppen, will durch eine Verfassungsklage den Gesetzgeber dazu zwingen, dafür zu sorgen, dass es künftig mehr Spenderorgane gibt. Der Fernsehfilm „Fleisch“ des Regisseurs Rainer Erler wirkte 1979 wie ein regelrechter … Weiter

Der Kasztner-Zug. Verhandlungen mit den Nazis über die Rettung der ungarischen Juden im Frühjahr 1944

Veröffentlicht in: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/zeitzeichen/zeitzeichen-rezsoe-kasztner-zug-ungarische-juden-adolf-eichmann-100~_tag-17052024.html Während der bereits laufenden Deportation von hunderttausenden ungarischer Juden nach Auschwitz verhandelt die kleine zionistische Untergrundgruppe Wa’ada mit Adolf Eichmann über die Rettung der noch in Budapest Verbliebenen. Am 17. Mai 1944 verlässt der Wa’ada-Unterhändler Joel Brand Budapest in … Weiter

Jean-Philippe Toussaint, Das Schachbrett

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Jean-Philippe Toussaint, Das Schachbrett. Aus dem Französischen von Joachim Unseld. Frankfurter Verlagsanstalt. 253 Seiten. 19 Euro https://www.fva.de/Das-Schachbrett-oxid.html https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/toussaint-das-schachbrett-100.html Der belgische Romancier wagt sich mit diesem Essay erstmals ins Gebiet autobiografischen Schreibens: Das Schachspiel dient dem ambitionierten Hobbyspieler dabei als roter … Weiter

Der Wahnsinn vor Gericht

Veröffentlicht in: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Heute beginnt in Stuttgart der Prozess gegen einen Teil einer Gruppe mutmaßlicher „Reichsbürger“ um Heinrich XIII. Prinz Reuß. Es handelt sich um neun Beschuldigte, die dem „militärischen Arm“ dieser mutmaßlich terroristischen Vereinigung angehören. Ihnen wird vorgeworfen, mit dem Ziel eines … Weiter

Siegfried Lenz, Die Klangprobe

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Siegfried Lenz, Die Klangprobe. Roman. Hoffmann und Campe 2023. 584 Seiten. 60 Euro https://www1.wdr.de/kultur/buecher/lenz-die-klangprobe-102.html 1990 erschien die Klangprobe mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren. Siegfried Lenz war ein Publikumsliebling, die Kritik vom neuen Buch aber kaum begeistert. Die Gründe für … Weiter

Karina Urbach, Das Haus am Gordon Place

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Karina Urbach: Das Haus am Gordon Place. Kriminalroman. Limes. 383 Seiten. 18 Euro. https://www.penguin.de/Paperback/Das-Haus-am-Gordon-Place/Karina-Urbach/Limes/e614208.rhd https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/krimi-check/urbach-das-haus-am-gordon-place-100.html Wer weiß, dass der Drehbuchautor des berühmten Films „Der dritte Mann“ Graham Greene war und der während und nach dem 2. Weltkrieg ein hauptberuflicher Agent … Weiter