Affen im Abgastest

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Der landläufigen Auffassung zum Trotz hatte der ansonsten dem Pessimismus verpflichtete Philosoph Arthur Schopenhauer nicht nur ein Herz für seinen Pudel, sondern für alle Tiere. Für ihn war es eine „über alle Zweifel erhabene Wahrheit“, dass die Tiere im Wesentlichen … Weiter

Vom Ende der allgemeinen Heiterkeit

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Die schon seit Tagen im parlamentarischen Raum stehende Forderung der FDP-Fraktion, im neuen Bundestag nicht mehr neben der der AfD sitzen zu wollen, hat neuen Rückenwind bekommen. Jetzt unterstützt auch die Linke eine neue Sitzordnung im Bundestag und will der … Weiter

Olivier Rolin, Port Sudan

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Olivier Rolin, Port Sudan. Roman. Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Liebeskind. 144 Seiten. 20 Euro. https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/prot-sudan-100.html In seiner Studie über den „Liebesverrat“ in der Literatur schreibt der Germanist Peter von Matt, dass es in der Literatur nur … Weiter

Am Morgen ein Joint

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Obwohl die Gespräche über die mögliche Ampelkoalition äußerst diskret verlaufen und es keine Durchstechereien gibt: Eines sickerte jetzt doch durch: Alle beteiligten Parteien können sich vorstellen, dass Cannabis künftig – staatlich kontrolliert – legal zu erwerben sein kann. Kaum hatte … Weiter

Jugendsünden

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Am vergangenen Samstag wurde die 20-jährige Sarah-Lee Heinrich zur Bundessprecherin der Grünen Jugend gewählt. Pünktlich zu dieser Wahl – also mit hoher digitaler Professionalität – erschienen überall im Netz und vor allem bei Twitter Screenshots von Twitter-Posts, die Heinrich als … Weiter

Lob des Hinterzimmers

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Als vor ein paar Tagen die Verhandlungsführer von Grünen und FDP ein mitternächtliches Selfie posteten, auf denen sie alle vier zu sehen waren, sorgte das in der Republik für einige Belustigung. Aber auch für Aufregung, denn der Ort, an dem … Weiter

Gratulation!

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-resonanzen/audio-zwischenruf-laschets-verspaetete-gratulation-100.html Nach Knigge ist die Gratulation ein Ritual, bei dem der oder die Gratulantin dem oder der Empfängerin der Gratulation Wertschätzung und Sympathie zum Ausdruck bringt. Für Betriebs- und Familienfeiern mag diese Definition vielleicht noch zutreffen. Spätestens beim Sport sind … Weiter

Koloniale Vergangenheitsbewältigung

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Fast zeitgleich mit der Einweihung des Ethnologischen Museum im Berliner Stadtschloss durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kam es in Namibias Hauptstadt Windhuk zu Protesten gegen Deutschland. Die hatten weniger mit den aus Namibia stammenden, immerhin 1.400 Ausstellungsstücken im Museum zu tun. … Weiter

Rechter Naturschutz

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Seit dem Frühjahr vergangenen Jahres gibt es eine aufwendig bunt und schick aufgemachte neue Naturschutzzeitschrift. Das „Magazin für Naturschutz“ nennt sich „Die Kehre“. Sein Vorhaben ist es, die Ökologie aus „ganzheitlicher Perspektive“ zu betrachten. Das heißt, sie will statt der … Weiter

Natalia Ginzburg, Die Stimmen des Abends

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Natalia Ginzburg. Die Stimmen des Abends. Aus dem Italienischen von Alice Vollenweider. Wagenbach. 144 Seiten. 18, – € https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/die-stimmen-des-abends-100.html In Mussolinis Italien, im Schatten der Fabriken von Fiat und Olivetti, begegneten sich in den dreißiger Jahren in Turin ein paar gebildete junge Leute. … Weiter

Der größte Lump im ganzen Land

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Spätestens seit dem Fall Ulli Höhnes hat sich auch im allgemeinen Bewusstsein festgesetzt, dass Steuerhinterziehung kein Kavaliersdelikt ist. Sondern ein Verbrechen, das der Gesellschaft einen enormen Schaden zufügt. Das Geld, das der Einzelne hinterzieht, enthält er der Gesamtheit vor. Um … Weiter