Verbieten verboten

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Jetzt ist es so weit! Selbst im Freien darf man nicht mehr rauchen. Wenigstens nicht mehr in Paris. Seit dem Pfingstwochenende ist in 52 öffentlichen Pariser Parks das Rauchen verboten. – Wasser auf die Mühlen des Wiener Philosophen Robert Pfaller, … Weiter

Gesetze und Würste

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

„Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.“ Dieser Ausspruch wird gerne dem Reichskanzler Otto von Bismarck untergeschoben, obwohl er ihn nie tat. Dennoch passt er zu ihm und seinem Verständnis von … Weiter

Die Milchshake-Revolution

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Die Krise der politischen Linken spiegelt sich auch im Erschlaffen ihrer Protestformen. Wer sich am 1. Mai auf den Straßen umsah, musste feststellen, dass Demonstrationsumzüge viel, wenn nicht alles an ihrer einstigen Durchschlagskraft eingebüßt haben. Auch streikt kaum jemand mehr, … Weiter

Die Freiheit der Kunst

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Nach einem turbulenten Wochenende ist die 26. Ausgabe der renommierten Jahresausstellung in der Leipziger Baumwollspinnerei abgesagt worden. Hinter-Grund war die Teilnahme des Künstlers Axel Krause an dieser Ausstellung. Im vergangenen Jahr hatte sich seine Galerie von diesem Künstler getrennt, weil … Weiter

Kunst hat ihren Preis

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Jeff Koons hat sich selbst überboten. Gestern erzielte seine Edelstahl-Skulptur „Rabbit“ im New Yorker Auktionshaus Christie’s einen Preis von 91 Millionen Dollar. Das ist der höchste Preis, den das Kunstwerk eines lebenden Künstlers je erzielt hat. Im Jahr 1912 veröffentlichte … Weiter

Heike B. Görtemaker, Hitlers Hofstaat

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Heike B. Görtemaker: Hitlers Hofstaat. Der innere Kreis im Dritten Reich und danach. Verlag C.H. Beck, München 2019. 528 Seiten, 28 Euro. Was gibt es zur Person Adolf Hitlers noch zu sagen, was nicht schon gesagt oder geschrieben wurde? Dutzende … Weiter

Arbeit macht arm

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Es ist nicht ganz klar, warum sich ausgerechnet die Deutsche Post um das Glück der Deutschen sorgt. Tatsache ist aber, dass sie jedes Jahr einen Glücksatlas herausgibt, in dem aufgrund einer Umfrage festgestellt wird, wo die glücklichsten Deutschen leben. Im … Weiter

Mein Name sei Mohammed

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Der Berliner SPD-Politikerin Sawsan Chebli wurde am vergangenen Wochenende für ca 24 Stunden ihr Twitter-Account gesperrt. Der Grund: Sie hatte in einem tweet auf die Nachricht reagiert, dass Mohammed im Jahr 2018 der beliebteste männliche Erstname in Berlin war. Da … Weiter

Eigentum und Gemeinwohl

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Der Grüne Bundestagabgeordnete Sven-Christian Kindler hat an die Bundesregierung eine Anfrage nach der Zahl von Enteignungsverfahren gegen Grundstücks- Haus- und Wohnungsbesitzer im Zuge von Straßenbauunternehmungen gestellt. Heute liegt die Antwort des Bundesverkehrministeriums vor: Insgesamt sind derzeit 65 Enteignungsverfahren anhängig. 35 … Weiter

Die Treuhand und die deutsche Spaltung

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Kurz vor Ostern verlangte die Linke in Person des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Dietmar Bartsch einen neuen parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Treuhandgesellschaft. Die hatte zwischen 1990 und 1994 die Volkswirtschaft der DDR „abgewickelt“: Als unproduktiv eingestufte Betriebe wurden – unter teilweise fragwürdigen Bedingungen … Weiter