Jean-Philippe Toussaint, Das Schachbrett

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Jean-Philippe Toussaint, Das Schachbrett. Aus dem Französischen von Joachim Unseld. Frankfurter Verlagsanstalt. 253 Seiten. 19 Euro https://www.fva.de/Das-Schachbrett-oxid.html https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/toussaint-das-schachbrett-100.html Der belgische Romancier wagt sich mit diesem Essay erstmals ins Gebiet autobiografischen Schreibens: Das Schachspiel dient dem ambitionierten Hobbyspieler dabei als roter … Weiter

Siegfried Lenz, Die Klangprobe

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Siegfried Lenz, Die Klangprobe. Roman. Hoffmann und Campe 2023. 584 Seiten. 60 Euro https://www1.wdr.de/kultur/buecher/lenz-die-klangprobe-102.html 1990 erschien die Klangprobe mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren. Siegfried Lenz war ein Publikumsliebling, die Kritik vom neuen Buch aber kaum begeistert. Die Gründe für … Weiter

Karina Urbach, Das Haus am Gordon Place

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Karina Urbach: Das Haus am Gordon Place. Kriminalroman. Limes. 383 Seiten. 18 Euro. https://www.penguin.de/Paperback/Das-Haus-am-Gordon-Place/Karina-Urbach/Limes/e614208.rhd https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/krimi-check/urbach-das-haus-am-gordon-place-100.html Wer weiß, dass der Drehbuchautor des berühmten Films „Der dritte Mann“ Graham Greene war und der während und nach dem 2. Weltkrieg ein hauptberuflicher Agent … Weiter

Elsa Morante, La Storia

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

In einer brillanten, zeitgemäßen neuen Übersetzung wirft der 1957 erschienene Roman „La Storia“ Elsa Morantes auch ein neues Licht auf die Geschichte des italienischen Faschismus. Zwar geht es in ihm in erster Linie um die Lehrerin Ida Ramundo, die sich … Weiter

Victoria de Grazia, Der perfekte Faschist

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Victoria de Grazia, Der perfekte Faschist. . Eine Geschichte von Liebe, Macht und Gewalt. Aus dem amerikanischen Englisch von Michael Bischoff. Wagenbach. 508 Seiten. 38 Euro https://www.wagenbach.de/buecher/demnaechst-erscheinen/titel/1408-der-perfekte-faschist.html https://www.wagenbach.de/termine/veranstaltung/1552-der-perfekte-faschist.html https://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-gutenbergs-welt/ach-italien-100.html Emilio Gentile, der Nestor der italienischen Faschismusforschung, bezeichnete in seinem 2002 erschienenen … Weiter

Uwe Wittstock, Marseille 1940

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Uwe Wittstock, Marseille. Die große Flucht der Literatur. Verlag C.H.Beck. 351 Seiten. 26 Euro. https://www.chbeck.de/wittstock-marseille-1940/product/36359417 https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/wittstock-marseille-neunzehnhundertvierzig-100.html Wer Anna Seghers berühmte Romane „Das siebte Kreuz“ und „Transit“ gelesen hat, weiß auch, um was es in diesem Buch Uwe Wittstocks geht: Um … Weiter

Walter Tevis, Die Partie seines Lebens

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

Walter Tevis: Die Partie seines Lebens. Aus dem Amerikanischen von pociao und Roberto de Hollanda. Diogenes Verlag. 265 Seiten. 24 Euro. https://www.diogenes.ch/leser/titel.html?detail=09347b75-6d4d-45dd-ab86-3569fb12d54e https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/krimi-check/tevis-die-partie-seines-lebens-102.html Dass der Diogenes-Verlag die Bücher des schon 1984 gestorbenen amerikanischen Autors Walter Tevis wieder auflegt, ist ein … Weiter

John Sanford, Die Menschen vom Himmel

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

https://www1.wdr.de/kultur/buecher/sanford-die-menschen-vom-himmel-100.html https://edition-tiamat.de/books/die-menschen-vom-himmel John Sanford, Die Menschen vom Himmel. Roman. Aus dem amerikanischen Englisch von Jochen Stremmel. Edition Tiamat 2023. 280 Seiten. 30 Euro Vergessene Bücher sind immer für Überraschungen gut: John Sanfords 1943 erschienener Roman „Die Menschen vom Himmel“ erlebte … Weiter

Marie-Luise Scherer, Die Bestie von Paris

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/scherer-die-bestie-von-paris-und-andere-geschichten-100.html Marie-Luise Scherer, Die Bestie von Paris und andere Geschichten. Friedenauer Presse. 193 Seiten. 20,00€ https://www.matthes-seitz-berlin.de/buch/die-bestie-von-paris-und-andere-geschichten-13621.html Martin Mosebach, der das Nachwort zu diesem Band schrieb, hat sie offenbar schon einmal live erlebt: „Wo sie auftrat, war sie unübersehbar“, schreibt er. … Weiter

John Banville, Singularitäten

Veröffentlicht in: Allgemein, Rezensionen | 0

John Banville, Singularitäten. Roman. Aus dem Englischen von Christa Schuenke. Kiepenheuer&Witsch. 425 Seiten. 26 Euro https://www.kiwi-verlag.de/buch/john-banville-singularitaeten-9783462003529 https://www1.wdr.de/kultur/buecher/banville-singularitaeten-104.html Bei vielen Schriftstellern – beispielsweise beim Krimiautor James Ellroy – ist es ein Anzeichen nachlassender Produktivität, wenn sie die Figuren aus ihren alten … Weiter