Die verkaufte Republik

Eingetragen bei: Allgemein, Sonstige | 0

Zwischenrufe aus WDR 3 2005 – 2017 Emons-Verlag 2018 Vorwort Heinrich Mann betrachtete seine Essays als »Kampfartikel«, als geistige Waffen im Sinne der Aufklärung. Einen vergleichbaren Anspruch stellt sich der Sendeplatz der »Zwischenrufe« in den Kulturmagazinen des WDR 3, der … Weiter

Manchmal klappt es.

Eingetragen bei: Allgemein, Sonstige | 0

Szenen vom langen Abschied. Erzählungen Emons Verlag 2013 Peter Meisenberg ist wieder eingetaucht in den Alltag von Menschen, die nicht gerade auf der Sonnenseite leben, auch wenn sie das manchmal glauben. Fünfundzwanzig Jahre nach »Freitags kommt der Klüttenmann« erkundet er, … Weiter

Wir sollten noch einmal darüber reden

Eingetragen bei: Allgemein, Sonstige | 0

Zeichnungen von Ellen Keusen und Texte von Peter Meisenberg Emons-Verlag 2007 Der Hase ist bekannt als notorischer Einzelgänger. Wenn Ellen Keusen ihn in ihren Zeichnungen trotzdem in allen möglichen wie unmöglichen menschlichen Situationen paarweise auftreten lässt, wirft das durchaus ein … Weiter

Klüttenmann

Eingetragen bei: Allgemein, Sonstige | 0

Geschichten aus dem Halbschatten Emons-Verlag 2006 (Erstauflagen 1986, 1988 und 1998) Peter Meisenbergs Geschichten aus dem Halbschatten haben ihre Geschichte. Vor fast zwanzig Jahren in zwei separaten Bänden erschienen (»Freitags kommt der Klüttenmann« – 1986 – und »Geh mal zur … Weiter

Händelstraßenblues

Eingetragen bei: Allgemein, Sonstige | 0

Erzählungen von Frank Grützbach und Peter Meisenberg Emons-Verlag 2000 Der Kölner Händelstraße haben die Drehbuchschreiber und Krimiautoren Frank Grützbach und Peter Meisenberg ein fesselndes und faszinierendes Porträt gewidmet: Sie erzählen lose miteinander verknüpfte Geschichten der halb realen, halb fiktiven Bewohner. … Weiter