Erasmus Schöfer wird 90

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-kultur-am-mittag/audio-chronist-der-linken-bewegung-in-deutschland-100.html Er ist ein 68er und ein wichtiger Repräsentant der linken Bewegung in Deutschland: Erasmus Schöfer. Ein politisch engagierter Schriftsteller, promovierter Germanist, der viele Jahre als Industriearbeiter gearbeitet hat und Mitbegründer des „Werkkreises Literatur der Arbeitswelt“ war. Mit seinem vierbändigen, … Weiter

Völkermord oder Völkermord?

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Nach mehr als sechs Jahren zäher Verhandlungen und nach einigen in den USA geführten Prozessen hat die Bundesregierung nun endlich das von deutschen Kolonialtruppen zu Beginn des 20. Jahrhunderts verübte Massaker im heutigen Namibia als „Völkermord“ anerkannt. Diese Geste der … Weiter

Hans Fallada, Lilly und ihr Sklave

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Hans Fallada, Lilly und ihr Sklave. Mit unveröffentlichten Erzählungen. Herausgeber/in Johanna Preuß-Wössner,Peter Walther. Aufbau Verlag.  269 Seiten. 22,00 €  Über die frühe Biografie Hans Falladas ist vieles bekannt: Dass er im Dauerkonflikt mit seinem Vater, einem hohen Richter, lebte, dass er unter Depressionen … Weiter

Namasté statt Händedruck

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Bereits zu Beginn der Corona-Epidemie Anfang vergangenen Jahres proklamierte der amerikanische Chef-Virologe Anthony Fauci: „Ich glaube, wir sollten nie wieder Hände schütteln! Das wäre nicht nur gut, um die Coronavirus-Krankheit zu verhindern, es würde wahrscheinlich auch die Fälle von Influenza … Weiter

Freiheit und Freiheitsverzicht

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Auf dem Parteitag am Wochenende präsentierte sich die FDP kraftstrotzend mit alten Parolen: Mehr Freiheit, weniger Staat. Diese Freiheitsrhetorik scheint wieder anzukommen. Parteichef Lindner wurde mit 93 Prozent wiedergewählt. Umfragen sehen die FDP bei der zukünftigen Bundestagswahl satt im zweistelligen … Weiter

200 Jahre Franzosenzeit in Köln

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Heute, am 5. Mai begeht Frankreich zum 200. Todestag Napoleon Bonapartes das „Napoleon-Jahr“: Im ganzen Land wird es dazu aufwendige Ton- und Lichtinstallationen geben, Umzüge und Festreden. Allein in diesem Jahr sollen mehr als 100 Bücher über Napoleon erscheinen. Gleichzeitig … Weiter

Elizabeth Taylor, Mrs. Palfrey im Claremont

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Elizabeth Taylor, Mrs Palfrey im Claremont.  Doerlemann Verlag. Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell. Deutsche Erstübersetzung. 256 Seiten. 25,00 Euro https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/mrs-palfrey-im-claremont-100.html Das Claremont ist ein Hotel mittlerer Preislage im Londoner Stadtteil South-Kensington. Neben den Touristen, die hier einkehren, gibt es eine Gruppe von … Weiter

Ran an die Dagoberts!

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Dass Künstler sich bei der Auseinandersetzung mit Corona blamieren können, haben die Schauspieler bewiesen, die sich an der Aktion #allesdichtmachen beteiligten. Auf die zynischen und bestenfalls dummen Sprüche dort folgt nun aber ein von mehr als hundert Künstlerinnen und Intellektuellen … Weiter

Toon Horsten, Der Pater und der Philosoph

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

https://www1.wdr.de/kultur/buecher/horsten-der-pater-und-der-philosoph-die-abenteuerliche-rettung-von-husserls-vermaechtnis-100.html Toon Horsten, Der Pater und der Philosoph. Die abenteuerliche Rettung von Husserls Vermächtnis. Aus dem Niederländischen von Marlene Müller-Haas. Galiani Berlin 2021. 287 Seiten. 24 Euro Die Bedeutung des Philosophen Edmund Husserl und seiner als exakte Wissenschaft verstandenen Philosophie, … Weiter

Racial Profiling

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Pünktlich zur Schuldigsprechung des Polizisten, der Georg Floyd umbrachte, muss sich auch die Bundesregierung mal wieder zu einem möglichen Rassismus innerhalb der deutschen Polizei äußern. Obwohl Innenminister Seehofer nach wie vor eine  Studie dazu ablehnt, lassen einige Bundestagsabgeordnete nicht mit Nachfragen … Weiter