Ran an die Dagoberts!

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Dass Künstler sich bei der Auseinandersetzung mit Corona blamieren können, haben die Schauspieler bewiesen, die sich an der Aktion #allesdichtmachen beteiligten. Auf die zynischen und bestenfalls dummen Sprüche dort folgt nun aber ein von mehr als hundert Künstlerinnen und Intellektuellen … Weiter

Toon Horsten, Der Pater und der Philosoph

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

https://www1.wdr.de/kultur/buecher/horsten-der-pater-und-der-philosoph-die-abenteuerliche-rettung-von-husserls-vermaechtnis-100.html Toon Horsten, Der Pater und der Philosoph. Die abenteuerliche Rettung von Husserls Vermächtnis. Aus dem Niederländischen von Marlene Müller-Haas. Galiani Berlin 2021. 287 Seiten. 24 Euro Die Bedeutung des Philosophen Edmund Husserl und seiner als exakte Wissenschaft verstandenen Philosophie, … Weiter

Racial Profiling

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Pünktlich zur Schuldigsprechung des Polizisten, der Georg Floyd umbrachte, muss sich auch die Bundesregierung mal wieder zu einem möglichen Rassismus innerhalb der deutschen Polizei äußern. Obwohl Innenminister Seehofer nach wie vor eine  Studie dazu ablehnt, lassen einige Bundestagsabgeordnete nicht mit Nachfragen … Weiter

Hans von Trotha, Pollaks Arm

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Hans von Trotha, Pollaks Arm. Roman. Wagenbach 2021. 144 Seiten. 18 Euro https://www1.wdr.de/kultur/buecher/trotha-pollaks-arm-100.html Als am 14. Januar 1506 auf dem römischen Esquilin die hellenistische Marmorstatue des Laokoon gefunden wurde, war das eine Sensation. Für Jahrhunderte prägte sie das europäische Verständnis … Weiter

Ulrich Herbert, Wer waren die Nationalsozialisten?

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

Ulrich Herbert, Wer waren die Nationalsozialisten? C.H. Beck 2021. 303 Seiten. 24 Euro https://www1.wdr.de/kultur/buecher/herbert-wer-waren-die-nationalsozialisten-100.html Eine der Schauerfiguren der Nachkriegszeit war Ilse Koch, die Frau des Lagerkommandanten von Buchenwald. Zahllose Anekdoten kursierten über die „Bestie von Buchenwald“: Dass sie die KZ-Häftlinge … Weiter

Bloß polnische Empfindlichkeiten?

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Schon im Jahr 2018 verurteilte ein polnisches Gericht die Produzenten der 2013 ausgestrahlten kleinen ZDF-Serie „Unsere Mütter, unsere Väter“ dazu, sich öffentlich zu entschuldigen. Und zwar dafür, dass in ihrem Film die polnische Untergrundarmee („Heimatarmee“) als antisemitisch dargestellt wurde. Jetzt … Weiter

Die Trennung von Öffentlichem und Privaten

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn muss derzeit eine Menge von Schlägen und auch Tiefschlägen einstecken. Ein Tiefschlag, also ein Schlag ins Privatleben, war, dass er öffentlichem Druck nachgeben musste und eine Klage gegen die Berichterstattung über den tatsächlichen Kaufpreis seiner 4,125 Millionen … Weiter

Bezahlte Lobbyisten

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Aus den Antworten des Finanzministeriums auf Fragen des Linken-Bundestagsabgeordneten Matthias Höhn geht hervor, dass die Bundesregierung im vergangenen Jahr 2020 433 Millionen Euro für „externe Beratung“ ausgegeben hat. Das sind 46 Prozent mehr als im Jahr 2019. Aber schon im … Weiter

Franz Schuh, Lachen und Sterben

Eingetragen bei: Allgemein, Rezensionen | 0

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/buecher/lesefruechte/lachen-und-sterben-100.html Franz Schuh, Lachen und Sterben. Paul Szolnay Verlag. 331 Seiten. 26 Euro Dass eine Theorie des Lachens, die Franz Schuh in seinem neuen Essayband vorlegt, zutiefst ins Nachdenken über den Tod eingeflochten ist, versteht sich bei einem gebürtigen Wiener … Weiter

Antirassismus als Business

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Der Coup wurde seit Wochen, Monaten vorbereitet. Gestern war es dann so weit. Das Interview des Prinzenpaares mit der amerikanischen Talkshowlegende Ophrah Winfrey. Die hatte seit Wochen um dieses Interview gekämpft. Gestern, am Sonntag bekam sie es, heute wird es … Weiter