Lob des Hinterzimmers

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Als vor ein paar Tagen die Verhandlungsführer von Grünen und FDP ein mitternächtliches Selfie posteten, auf denen sie alle vier zu sehen waren, sorgte das in der Republik für einige Belustigung. Aber auch für Aufregung, denn der Ort, an dem … Weiter

Gratulation!

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-resonanzen/audio-zwischenruf-laschets-verspaetete-gratulation-100.html Nach Knigge ist die Gratulation ein Ritual, bei dem der oder die Gratulantin dem oder der Empfängerin der Gratulation Wertschätzung und Sympathie zum Ausdruck bringt. Für Betriebs- und Familienfeiern mag diese Definition vielleicht noch zutreffen. Spätestens beim Sport sind … Weiter

Koloniale Vergangenheitsbewältigung

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Fast zeitgleich mit der Einweihung des Ethnologischen Museum im Berliner Stadtschloss durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kam es in Namibias Hauptstadt Windhuk zu Protesten gegen Deutschland. Die hatten weniger mit den aus Namibia stammenden, immerhin 1.400 Ausstellungsstücken im Museum zu tun. … Weiter

Rechter Naturschutz

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Seit dem Frühjahr vergangenen Jahres gibt es eine aufwendig bunt und schick aufgemachte neue Naturschutzzeitschrift. Das „Magazin für Naturschutz“ nennt sich „Die Kehre“. Sein Vorhaben ist es, die Ökologie aus „ganzheitlicher Perspektive“ zu betrachten. Das heißt, sie will statt der … Weiter

Der größte Lump im ganzen Land

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Spätestens seit dem Fall Ulli Höhnes hat sich auch im allgemeinen Bewusstsein festgesetzt, dass Steuerhinterziehung kein Kavaliersdelikt ist. Sondern ein Verbrechen, das der Gesellschaft einen enormen Schaden zufügt. Das Geld, das der Einzelne hinterzieht, enthält er der Gesamtheit vor. Um … Weiter

Rettet die Currywurst!

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Der Wahlkampf liegt ermattet in den Seilen. Alle Kontrahentinnen und Kontrahenten japsen nach Luft, ihnen fällt nichts mehr ein. Jedenfalls nichts, was politisch noch irgendwie relevant wäre und vielleicht einen Fingerzeig auf die zu gestaltende Zukunft böte. Alles schläft, keiner … Weiter

„Jugendwort des Jahres“

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-resonanzen/audio-zwischenruf-jugendwort-des-jahres—der-wettbewerb-ist-eroeffnet-100.html In der Sprache spiegeln sich nicht nur die Stimmungen und Denkweisen einer Sprachgemeinschaft, sondern auch der Zustand einer Gesellschaft. Deshalb ist es gut, dass es seit 1991 die zivilgesellschaftliche Aktion gibt, die das „Unwort des Jahres“ kürt. Deren Ziel … Weiter

Der Traum vom ewigen Leben

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Seit dem Jahr 2011 zählt das Statistische Bundesamt die Hundertjährigen in unserem Land. Und seitdem verkündet es von Jahr zu Jahr neue Rekordzahlen. So auch jetzt für das Jahr 2020: Da zählte es 20.465 Menschen, die 100 Jahre und älter … Weiter

Zum Sterben zu viel

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Kurz vor dem Ende ihrer Amtszeit ist der Bundebildungsministerin Anja Karliczek noch eingefallen, was sie in Bezug auf die fast 3 Millionen Studierenden versäumt hat: Das Bafög gründlich zu reformieren. Die letzte Reform fand zwar erst vor zwei Jahren statt, … Weiter

Wer schmeißt denn da mit Lehm?

Eingetragen bei: Allgemein, Essays & Kommentare | 0

Der Sender RTL entsandte seine Moderatorin („Guten Morgen Deutschland“) Susanna Ohlen für eine Reportage ins Katastrophengebiet in Bad Münstereifel. Dort hatte sie in den Tagen zuvor selbst schon privat helfend mit angepackt. Bei ihrer Reportage aber ging es um ein … Weiter